FeG Simmern

Corona & Hygienekonzept

Corona und Hygienekonzept

Sämtliche Veranstaltungen in unserem Gemeindezentrum unterliegen unserem Hygienekonzept, welches wir auf dieser Seite vorstellen wollen.

Diese Informationen sind gleichermaßen für Besucher als auch für verantwortliche Personen, die die Veranstaltung ausrichten, relevant und wichtig. Darunter fallen auch alle Kleingruppentreffen im Rahmen der Gemeinde.

Das Wichtigste in Stichpunkten:

Besucher


Veranstalter und Kleingruppen-Leiter

Grundsätzlich ist eine vorherige Anmeldung nur erforderlich, wenn die zu erwartende Besucheranzahl eine mögliche Personenzahl-Beschränkung überschreiten würde. Eine Anmeldung sollte dann über das Buchungsportal für Gottesdienste (ChurchEvents) oder über unsere Gemeindeplattform (Churchtools) erfolgen.

Eine Kontaktnachverfolgung muss in jedem Fall ermöglicht werden. Erfolgt keine Anmeldung im Vorfeld, sind die vorgedruckten Formulare auf dieser Seite weiter unten zu nutzen.
Die ausgefüllten Listen müssen für die erforderliche Frist (aktuell 4 Wochen) datenschutzkonform aufbewahrt und anschließend, ebenfalls datenschutzkonform, vernichtet werden.
Erhoben werden müssen Name, Anschrift und Telefonnumer (siehe aktuelle Coronaschutzverordnung Rheinland-Pfalz).
Die Bestuhlung muss den Mindestabstand von 1,5m gewährleisten. Wird enger gestuhlt, muss zu jeder Veranstaltung dokumentiert werden, wer auf welchem Stuhl gesessen hat. Ein Abstand von einem Sitzplaz nach vorne/hinten, sowie seitlich ist in diesem Fall einzuhalten.
Gemeinsames Singen erfordert einen Mindestabstand von 3m
Wir verzichten auf die Bewirtung mit Speisen und Getränken im Rahmen einer Veranstaltung.

Dateien: